Blue Flower

Römische Christenverfolgung9.1 Kompetenzblatt: Die ersten Christen werden verfolgt                Name:

Kapitel 9.1 um Buch der 3. Klasse, S. 124

Lese die Texte der Seite 124 gut durch und beantworte die Fragen mit ganzen Sätzen

  • Linke Randspalte: Was geschah 64 nach Christus?
  • Welches Gerücht entstand bald danach?
  • Wen machte Kaiser Nero zum Sündenbock?
  • Was geschah mit Petrus?
  • Was befindet sich heute in dieser Gegend?
  • Wer wurde ebenfalls in Rom hingerichtet?
  • Wer sind Märtyrer?
  • Was heißt das altgriechische Wort „martyrein“?
  • Seite 124, Hauptspalte: Was hat Jesus zu seinen Jüngern gesagt?
  • Was geschah wenige Jahre nach Jesu Tod?
  • Wie hat sich Stephanus zu seinen Gegnern verhalten?
  • Tacitus schreibt über die Christenverfolgung. Was schreibt er über Christus?
  • Welches grausame Spiel trieb Kaiser Nero mit den Christen?
  • Seite 125 Hauptspalte: Wie reagieren Menschen, die man hasst und denen Unrecht angetan wird?
  • Was taten die Christen der ersten Jahrhunderte? Welches grausame Spiel trieb Kaiser Nero mit den Christen?
  • Ein unbekannter Verfasser schreibt an einen gewissen Diognet über die Christen. Wodurch unterscheiden sie sich von den übrigen Menschen?

           

  • Was machen sie mit den Kindern nicht?

     

  • Was passiert den Christen an Übel?

     

  • Wie reagieren die Christen auf die Übel?

           

  • Was ist auf den beiden alten Bildern zu sehen

           

  • Wovon handelt das Lied?
0
0
0
s2sdefault