Blue Flower

the holy trinity cervantezals der pfingsttag gekommen war
befanden sich viele an einem ort
nicht in babel
in jerusalem
da erhob sich plötzlich
ein sturm der begeisterung
und erfüllte das ganze haus
und die zungen der anwesenden
die lösten sich
und fingen an zu glühen
und feurig zu werden
dieselben zungen
die vorher so lahm und langweilig waren
und manchmal so spitz
man rief
der geist
da ist er endlich der geist gottes
auf den wir schon so lange warten
und alle sprachen
und alle verstanden sich
so was hatte man noch nie erlebt
es waren da viele menschen
aus allerlei gegenden
und ländern
die sprachschwierigkeit war plötzlich weg
sie verstanden sich alle
die purkersdorfer
und die wiener
die kroaten und die deutschen
die linzer und die budapester
die kappadozier und die leute
aus jerusalem
die ägypter und die juden
die franzosen und die amerikaner
alle hörte man sie sprechen
und wie
so schön
so liebenswürdig
so hoffnungsvoll
so offen
alle in der muttersprache
dialekte und hochdeutsch
alles
aber sie verstanden sich
vorarlberger mundart und meidlinger dialekt
alle verstanden sich
jesus war mitten unter ihnen
er hauchte sie an
und sagte friede
wie mich der vater gesandt hat
so sende ich euch
empfangt heiligen geist
und sprecht und hört
mit bitte dieses heiligen geistes
verzeiht einander
laßt die schuld nach
und tragt diesen geist überall hin
über alle risse weg
bis an die grenze der erde
sogar bis nach graz
bis nach Wien penzing
nach eisenstadt
und überall dahin
wo man darauf wartet
werdet keinem lästig
mit dieser freude
(nach w. willms)

0
0
0
s2smodern
powered by social2s