Blue Flower

Name:
7.1 Kompetenzblatt Kranke begegnen bei Jesus Gott 1. Klasse
Jesus heiltKranke, Hungernde und Ausgestoßene begegnen bei Jesus Gott. Sie werden gesund, geheilt, satt, finden Freunde und eine Gemeinschaft. Für Jesus waren diese Gottesbegegnungen das Reich Gottes, das immer weiter wächst. Immer mehr Menschen begegneten bei Jesus Gott und der Glaube breitete sich aus.
Ein Mann mit einer kaputten Hand saß in der Synagoge. Jesus stellte ihn in die Mitte und sagte: Streck deine Hand aus. Er tat es und seine Hand war wieder gesund.
Die Schriftgelehrten und Pharisäer sahen aber nicht, dass der Mann am heiligen Sabbat in der Mitte des Gebetshauses Gott begegnete. Sie sahen nur, dass Jesus am Sabbat heilte, was als Arbeit verboten war. Er fragte sie: Was ist am Sabbat erlaubt: Gutes zu tun oder Böses, ein Leben zu retten oder es zugrunde gehen zu lassen?
Diese Auseinandersetzung mit den Pharisäern war der Beginn des Konfliktes, der zum Tod und zur Auferweckung Jesu führte. Die Jünger begegneten nach dem Tod einem Jesus, der mit Gott in der Herrlichkeit lebt.
Aufgabe:
1. Seite 83: Das Bild von Arnulf Rainer heißt „Kreuz“ und zeigt ein gelbes oder goldenes X vor dunklem Hintergrund in der Form eines Turms oder Kreuz mit einem Dach, das nach oben zeigt und das Untere beschützt. Zeichne auf einem Blatt das Bild und erkläre das Kreuz, das gelbe oder goldene X und die Turmform.
________________________________________
________________________________________
2. Lies auf Seite 84 den grünen Bibeltext und erkläre die Geschichte:
________________________________________
________________________________________
3. Lies im Lukasevangelium Lk 13,10 -17 Die Heilung einer Frau am Sabbat und erkläre die Geschichte:
________________________________________
________________________________________
4. Das Bild auf Seite 85 zeigt die Heilung von zwei Frauen. Lies die Geschichte im Markusevangelium Mk 5,21-43 und erkläre die Geschichte:
________________________________________
________________________________________
________________________________________
________________________________________
5. Spiele die Geschichten mit anderen der Klasse vor.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s