Blue Flower

Das Apostolische Glaubensbekenntnis

Wenn Christinnen und Christen das Credo beten, wird ihre Beziehung zu Gott, dem Vater, zu Jesus Christus und zum Heiligen Geist, lebendig. Sie spüren, dass es ein Geschenk ist, zur Gemeinschaft zu gehören, in der der Glaube an den dreifaltigen Gott gefeiert wird. Die Gläubigen bekennen im Glaubensbekenntnis, dass sie froh und zuversichtlich als Kinder Gottes leben dürfen. Das Credo versichert ihnen, dass sie ein ewiges Leben bei Gott im Himmel bekommen.

Ich glaube an Gott,

den Vater, den Allmächtigen,

den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus,

seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,

empfangen durch den Heiligen Geist,

geboren von der Jungfrau Maria,

gelitten unter Pontius Pilatus,

gekreuzigt, gestorben und begraben,

hinabgestiegen in das Reich des Todes,

am dritten Tage auferstanden von den Toten,

aufgefahren in den Himmel;

er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;

von dort wird er kommen,

zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,

die heilige katholische Kirche,

Gemeinschaft der Heiligen,

Vergebung der Sünden,

Auferstehung der Toten

und das ewige Leben.

Amen.

Aufgabe:
1. Setze zum Apostolischen Glaubensbekenntnis Symbole und Zeichen.

2. Das Lied "Jesus, unser Bruder" auf Seite 82 kannst du mit Gesten und Bewegungen begleiten.

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s