Religionsunterricht am Goethe-Gymnasium Wien

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start 3. Klasse 1. Wunderbare Schöpfung 1.5 Das altorientalische Weltbild

1.5 Das altorientalische Weltbild

E-Mail Drucken PDF
Altorientalisches WeltbildDas altorientalische Weltbild bestand vor der Antike und vor dem Mittelalter. In der Antike und im Mittelalter nahm man schon an, dass die Erde eine Kugel ist.
Im alten Orient hingegen war die Erde eine Scheibe und stand auf einem Fundament, wie auch der Himmel auf Säulen stand. Wenn die Schleusen des Himmels sich öffnen, dann käme Regen auf die Altorientalisches WeltbildErde. In der katholischen Christenheit herrscht das moderne Weltbild vor. Der Glaube an Gott ist mit der Naturwissenschaft vereinbar.Altorientalisches Weltbild