Drucken
Kategorie: 3. Klasse AHS (Ö)
Zugriffe: 142

Name:

6.1             Mächtige unterdrücken die Armen                      3. Klasse Seiten 67-69

Sklaven heuteDie Israeliten wurden in Ägypten zu harter Arbeit gezwungen. Der Pharao bekam Angst, weil sie immer mehr wurden. Die Ägypter kamen auf die Idee, sie zu versklaven und sie zu noch härterer Arbeit zu zwingen. Auf der Seite 68 sieht man Arbeiter in einer brasilianischen Goldmine unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten. Auf Seite 67 siehst du Moses vor dem brennenden Dornbusch. Dieses Bild stammt von dem berühmten Maler Marc Chagall. Im Licht offenbart sich Gott mit seinem Namen JHWH (Jahweh) mit der Bedeutung: Ich bin, der ich da bin. Moses wird dargestellt mit zwei Leuchten am Kopf. Er hat etwas von Gott gesehen hat und sein Kopf leuchtete wie der Mond. Da der Mond als Sichel zwei Spitzen hat, hat auch Moses zwei Leuchtspitzen. 

Schau dir die Bilder im Buch auf den Seiten 67-69 an und lese dir die Texte durch und beantworte die folgenden Fragen:

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s