Religionsunterricht am Goethe-Gymnasium Wien

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

1.1 Gott zeichnen

E-Mail Drucken PDF
Zeichnen Sie mir Gott verlangte der Psychotherapeut Das große Du

Sie rief:

Wie kann ich zeichnen was ich nicht gesehen

nicht gefasst, nicht begriffen habe

Er schwieg

Sein Gesicht blieb hart

Unwirsch zog sie einen Kreis über Blatt und Tisch:

Sonne Erde Gestirn oder welche Kugel

Nun geben sie ihm einen Namen bezeichnen Sie Gott

ER ist zu groß

zu herrlich, murmelte sie zu vollkommen-schön Ich finde keine Worte

Denken Sie nach:

Wie lassen sich Vater und Mutter Bruder und Schwester

Freund und Geliebter

mit einem Namen benennen

Sie verbarg ihr Gesicht mit den Händen

und flüsterte:

DU

Bruno Stephan Scherer

Welche Bilder oder Vorstellungen von Gott haben Menschen, die du kennst?

Inwieweit gehen diese Vorstellungen mit deinem persönlichen Bild von Gott konform?